Willkommen! Der Boden ist Lebensraum für Mensch und Tier.

Fotolia 1692802 L klein 640x480Nutzung und Nachhaltigkeit wie auch Ökonomie und Ökologie müssen daher Hand in Hand gehen. Der Bundesverband Boden ist ein gemeinnütziger Verein, der sich - nicht zuletzt aus diesem Grund - mit Fragen der Bodenkunde und des Bodenschutzes beschäftigt. Er gehört zu den nach Umwelt Rechtsbehelfsgesetz vom Bund anerkannten Umweltverbänden und bietet eine Plattform zum Meinungsaustausch für Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedenen, Böden betreffenden Bereichen, wie z. B. Landwirtschaft, Landschaftsbau, Rekultivierung, Bodenschätzung, Normung und Altlasten. Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen zahlreiche Informationen rund um den BVB und das Thema Boden.


© sherez - Fotolia.com

Zum Beispiel können Sie pfeil Nachrichten und Termine einsehen oder sich über die drei pfeil Fachgruppen informieren. Der BVB ist aber auch geografisch eingeteilt. Aktivitäten in Ihrem Bundesland können Sie bei den pfeil Regionalgruppen erfahren.

Auch pfeil Publikationen zum Medium Boden können teilweise eingesehen werden, z.B. die pfeil Stellungnahmen zu Gesetzen und Verordnungen. Natürlich können Sie auch beim Verband pfeil Mitglied werden und uns bei unserer gemeinnützigen Arbeit unterstützen.

Download BVB-Flyer

  • Die 13. BVB-Jahrestagung und Mitgliederversammlung findet vom 19. bis 21. September 2018 in Freiberg (Sachsen) statt, zum Thema "Bodenschutzvollzug oder Bodenentzug". Anmeldungen, auch für Poster sind ab sofort möglich. Die Bekanntgabe des ausführlichen Programms erfolgt in Kürze.
    1. Zirkular BVB-Tagung
  • Jetzt anmelden zur: "Bodenkundliche Baubegleitung für Behördenvertreter" am 16. November 2018 in Dresden
    Flyer
  • Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) plant, eine Arbeitsgruppe „Verdichtungsgefährdung und Befahrbarkeit von Böden“ im Fachausschuss GB-7 „Bodenschutz – Bodenfunktionen und Altlasten“ zu gründen und sucht fachkundig und aktive Mitarbeiter.
    Information
  • Einladung zum nächsten BVB-Regionalgruppentreffen West am 12. Juli 2018. Anmeldung erforderlich.
    Information
  • Der BVB veröffentlicht ein Positionspapier zum Bodenschutz beim Ausbau der Infrastruktur für leitungsgebundene Energie
    Link Positionspapier

  • Großer Boden - Fotowettbewerb 2018 "Mein Boden und ich" der österreichischen Bodenkundlichen Gesellschaft und des österreichischen Umweltbundesamtes.
    Link
  • Liste der 2018 zertifizierten Bodenkundlichen Baubegleiter veröffentlicht:
    Link
  • Der DNR (Deutsche Naturschutzring) hat einen "Steckbrief Mantelverodnung" erstellt. Abzurufen unter:
    Steckbrief Mantelverodnung
  • Aktuelle Stellenanzeigen unter:
    Stellenanzeigen
  • Der Geologische Dienste NRW hat ein sehr schönes Poster zum Boden des Jahres 2018, dem Felshumusboden aufgelegt:
    Poster
    Informationen
  • Boden des Jahres 2018 ist der Alpine Felshumusboden
    Informationen

 

Boden des Jahres 2018

 

Poster 2018 mini


Alpiner Felshumusboden

Am 4. Dezember 2017 fand die zentrale Veranstaltung zum Weltbodentag in der Bayerischen Landesvertretung beim Bund in Berlin statt. Am Vormittag wurde in einer Festveranstaltung der Boden des Jahres 2018 vom "Kuratorium Boden des Jahres" präsentiert. Im Jahr 2018 hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz mit der Staatsministerin Ulrike Scharf die Schirmherrschaft für den Boden des Jahres 2018.
Weitere Informationen und Materialien zum Boden des Jahres: Homepage zum Boden des Jahres

Die Veranstaltung am Nachmittag, organisiert von der Aktionsplattform Bodenschutz und in diesem Jahr unter dem Vorsitz des Bundesverbandes Boden e.V. (BVB), wurde zum Thema "Klimawandel und bestehende Nutzung alpiner Böden" abgehalten".

Flyer und Poster zum Boden des Jahres können auf der Homepage des Umweltbundesamtes bestellt werden:
Link UBA (unter Publikationen)

 

 

 

Der BVB unterstützt:


SaveOurSoils

SOS logo URL

 

 

 

 

 


Kampagnen:

"Was unser Essen wirklich kostet"

SOS Kampagne2016 Die neue Kampagne, nach dem Internationalen Jahr des Bodens, von SaveOurSoils beschäftigt sich mit dem wirklichen Preis von konventionell angebauten Lebensmitteln. Die Kampagne “Was unser Essen wirklich kostet” will offenlegen, welchen Preis wir beim Kauf wirklich zahlen – inklusive der versteckten Kosten für Mensch und Umwelt. Diese sogenannte Vollkostenrechnung stützt sich dabei auf ein Modell der Ernährungs- und Landwirtschafts-organisation der Vereinten Nationen (FAO).
Neues Video zur Kampagne: www.youtube.com/watch?v=MfRDA15NWao

 


Datenschutzhinweise (DSGVO 25.5.2018)

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Bei jedem Zugriff auf unsere Websites und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers gespeichert. Diese Daten werden anonym erhoben und können technisch nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen; die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und nicht als einzelner Datensatz vorgehalten.
Bei jedem Zugriff auf unsere Websites und bei jedem Abruf einer Datei werden auch statische IP-Adressen in einer Protokolldatei des Servers erfasst und automatisiert gespeichert. Statische IP-Adressen können unter Umständen Rückschluss auf die Person des Nutzers ermöglichen. Wir führen dahingehend weder Auswertungen durch, noch nutzen wir derartige Daten für eigene werbliche Zwecke oder halten diese für Dritte zur Nutzung vor. Sie können unsere Websites besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Cookies
Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Persönliche Kommunikation
Sollte der Bundesverband Boden e.V. (BVB) oder eine/r der auf dieser Website genannten AnsprechpartnerInnen eine E-Mail von Ihnen erhalten, so wird davon ausgegangen, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Mit der Eingabe von personenbezogenen Daten erklären Sie zugleich Ihr Einverständnis damit, dass diese von uns erfasst, gespeichert und verarbeitet werden.
Soweit Sie mit uns per E-Mail korrespondieren wollen, ist Ihnen bewusst, dass E-Mails nur bedingt sicher sind und nur bei Anwendung entsprechender Verschlüsselungsprogramme die Vertraulichkeit der E-Mail und einer von Ihnen gewünschten Antwort sichergestellt werden kann. Verschlüsselungsprogramme werden nur auf ausdrücklichen Wunsch eingesetzt. Durch die Übersendung von E-Mails an uns bestätigen Sie, dass Sie die Risiken kennen.
Es findet keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte statt, es sei denn, Sie haben Ihre Einwilligung dazu erteilt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Vorschriften und entsprechender gerichtlicher oder behördlicher Anordnung in Ausnahmefällen hierzu verpflichtet.

Aufbewahrung
Ihre Daten werden solange aufbewahrt und gespeichert, wie dies für den Zeck erforderlich ist, für den die Daten in zulässiger Weise erhoben wurden, bzw. wie eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

Vertraulichkeit und Sicherheit
Wir werden Ihre Daten vertraulich behandeln und entsprechend unseren üblichen Verfahren und gemäß allen anwendbaren Gesetzen schützen.

Ihre Rechte
Sie können jederzeit Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten oder diese einsehen. Sind diese Daten unrichtig, so können Sie deren Berichtigung verlangen.
Falls Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden sein sollten, können Sie jederzeit auf postalischem Wege oder per E-Mail mit Wirkung die Löschung der Daten verlangen. Im diesem Falle werden Ihre Daten entsprechend gelöscht. Ausgenommen hiervon bleiben jedoch Daten, deren Löschung gesetzliche und/oder vertragsgemäße Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ferner sind Daten ausgenommen, welche für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.
Für Auskünfte, Löschungsverlangen usw. wenden Sie sich bitte an die/den "AnsprechpartnerIn" am Ende dieser Website.

Überarbeitung dieser Hinweise
Durch Aktualisierung dieser Website können sich diese Hinweise von Zeit zu Zeit ändern. Sie sollten diese Seite gelegentlich wieder aufrufen, um sicherzustellen, dass Sie auch mit eventuellen Änderungen einverstanden sind.

AnsprechpartnerIn
Wenn Sie Fragen zu diesen Hinweisen haben, setzen Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch: Bundesverband Boden e.V., Frau Maike Bosold, Unter den Gärten 2, 49152 Bad Essen, mit uns in Verbindung .