f_logo.png twitter-bird-white-on-blue.png
  • 1052
  • 085051
  • GrauBraun
  • bosold16
  • Belm mai
  • Halle Kröllwitz
  • 0259
  • 122122
  • Belm Mai
  • Allgau

Bundesverband Boden e.V.

Willkommen! Der Boden ist Lebensraum für Mensch und Tier.

25 Jahre BVB Button

Fotolia 1692802 L klein 640x480 © sherez - Fotolia.comNutzung und Nachhaltigkeit wie auch Ökonomie und Ökologie müssen daher Hand in Hand gehen. Der Bundesverband Boden ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit Fragen der Bodenkunde und des Bodenschutzes beschäftigt. Er gehört zu den nach Umwelt Rechtsbehelfsgesetz vom Bund anerkannten Umweltverbänden und bietet eine Plattform zum Meinungsaustausch für Kolleginnen und Kollegen aus Bodenschutz, Landwirtschaft, Landschaftsbau, Rekultivierung, Bodenschätzung, Normung und Altlasten. Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen zahlreiche Informationen rund um den BVB und das Thema Boden.
Zum Beispiel können Sie Nachrichten und Termine einsehen oder sich über die drei Fachgruppen informieren. Der BVB ist aber auch geografisch eingeteilt. Aktivitäten in Ihrem Bundesland können Sie bei den Regionalgruppen erfahren.
Auch Publikationen zum Medium Boden können teilweise eingesehen werden, z.B. die Stellungnahmen zu Gesetzen und Verordnungen. Zertifizierte Bodenkundliche BaubegleiterInnen sind hier gelistet BBB. Natürlich können Sie auch beim Verband Mitglied werden und uns bei unserer gemeinnützigen Arbeit unterstützen.
Download BVB-Flyer

HINWEIS
Experten für Bodenschutz finden Sie in unserer Liste der Firmenmitgliedschaften und Kontaktdaten der zertifizierten Bodenkundlichen Baubegleiter und Baubegleiterinnen auf unserer Kartenübersicht.

Aktuelles

  • Termin RG-Süd
    Online-Fachgespräch der Regionalgruppe Süd am Montag, 4. März 2024 als Videokonferenz.
    Weitere Informationen

  • Förderprogramm für Kommunen
    Am 1. Februar ist das neue Förderprogramm des Bundesumweltministeriums „Natürlicher Klimaschutz in Kommunen“ an den Start gegangen. Mit dieser Förderrichtlinie wird das Förderangebot für Kommunen im Rahmen des Aktionsprogramms Natürlicher Klimaschutz erweitert. Es gibt drei Förderschwerpunkte (A) Naturnahes Grünflächenmanagement, (B) Pflanzung von Bäumen, (C) Schaffung von Naturoasen. Zum Programmstart bietet die KfW am 12. März 2024 ein weiteres kostenfreies Online-Seminar an. Die Anmeldung hierzu finden Sie im KfW-Partnerportal.
    Das Kompetenzzentrum Natürlicher Klimaschutz (KNK) informiert mit einem Newsletter anlassbezogen über neue
    Zum Thema Stadtnatur wird vom Kometenzzentrum natürlicher Klimaschutz ein Webinar zu „Urbane Naturoasen“ am 20. März 2024 stattfinden (Link).
    Information zum Förderprogramm

  • Bodenbeschreibung im Felde
    Die Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft führt in diesem Jahr wieder (nur für DBG-Mitglieder) einen Workshop zur Bodenbeschreibung und Bodenklassifikation durch. Thema sind sowohl die World Reference Base for Soil Resources (4. Auflage, 2022 - WRB) als auch die Bodenkundliche Kartieranleitung (6. Auflage, 2024 - KA6). Der Kurs findet vom 28. Juli bis zum 1. August 2024 in Heidesee statt.
    Weitere Informationen

    Bodenatlas veröffentlicht
    Die Heinrich Böll Stiftung und der BUND haben den Bodenatlas 2024 veröffentlicht. Der Atlas soll auf den die bedrohte Ressource Boden aufmerksam machen, die für viele Krisen auf dieser Erde eine Schlüsselfunktion inne hat. In 12 Lektionen wird dieses, auf 50 Seiten mit anschaulichen Diagrammen, deutlich dargestellt.
    Link zum pdf
    Link zur Bestellung
  • Workshop Bodenkundliche Baubegleitung für zertifizierte Baubegleiter und Baubegleiterinnen
    Diese gerade angekündigte Weiterbildung für zertifizierte Baubegleiter, die für den 25. und 26. April 2024 geplant ist, war nach drei Tagen ausgebucht. Wir bemühen uns schnellstmöglich wieder eine Fortbildung anzubieten.
    Link zum Flyer
  • Position der ABo zur Akkreditierung im Umweltbereich
    Die Aktionsplattform Bodenschutz bezieht Stellung zur Entwicklung der Akkreditierung im Umweltbereich sowie im Hinblick auf die Umsetzung der Mantelverordnung ab dem 1. August 2023.
    Link

 

Boden des Jahres 2024

WaldbodenAckerboden

Am 5. Dezember 2023 fand die zentrale Veranstaltung zum Weltbodentag im Bundesministerium für Errnährung und Landwirtschaft in Berlin statt.

Screenshot 2023 12 07 at 16 45 07 Poster BdJ 2024 1.pdf
Programm Festveranstaltung


Weitere Informationen und Materialien zum Boden des Jahres: Homepage zum Boden des Jahres

Flyer und Poster zum Boden des Jahres können auf der Homepage des Umweltbundesamtes bestellt werden:
Link UBA (unter Publikationen)

 

 

  Wir sind Mitglied im:

EEB logo RGB background white 2Logo DNR RGB.tif

 Der BVB unterstützt:   

 Scientists for future           SaveOurSoils

SOS logo URLindex

 Kampagnen:

"Was unser Essen wirklich kostet"

SOS Kampagne2016 Die neue Kampagne, nach dem Internationalen Jahr des Bodens, von SaveOurSoils beschäftigt sich mit dem wirklichen Preis von konventionell angebauten Lebensmitteln.  Die Kampagne “Was unser Essen wirklich kostet” will offenlegen, welchen Preis wir beim Kauf wirklich zahlen – inklusive der versteckten Kosten für Mensch und Umwelt. Diese sogenannte Vollkostenrechnung stützt sich dabei auf ein Modell der Ernährungs- und Landwirtschafts-organisation der Vereinten Nationen (FAO).
Neues Video zur Kampagne: www.youtube.com/watch?v=MfRDA15NWao
 


 

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise (DSGVO 25.5.2018)

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Bei jedem Zugriff auf unsere Websites und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers gespeichert. Diese Daten werden anonym erhoben und können technisch nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen; die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht und nicht als einzelner Datensatz vorgehalten.
Bei jedem Zugriff auf unsere Websites und bei jedem Abruf einer Datei werden auch statische IP-Adressen in einer Protokolldatei des Servers erfasst und automatisiert gespeichert. Statische IP-Adressen können unter Umständen Rückschluss auf die Person des Nutzers ermöglichen. Wir führen dahingehend weder Auswertungen durch, noch nutzen wir derartige Daten für eigene werbliche Zwecke oder halten diese für Dritte zur Nutzung vor. Sie können unsere Websites besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Cookies
Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Soziale Medien
Twitter

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02AX07, Irland.
Wenn das Social-Media-Element aktiv ist, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Endgerät und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch Informationen über den Besuch dieser Website durch Sie.Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Websites mitIhrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/de/privacy. Soweit eine Einwilligung (Consent) eingeholt wurde, erfolgt der Einsatz des o. g. Dienstes auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Soweit keine Einwilligung eingeholt wurde, erfolgt die Verwendung des Dienstes auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer möglichst umfassenden Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://gdpr.twitter.com/en/controller-to-controller-transfers.html. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Persönliche Kommunikation
Sollte der Bundesverband Boden e.V. (BVB) oder eine/r der auf dieser Website genannten AnsprechpartnerInnen eine E-Mail von Ihnen erhalten, so wird davon ausgegangen, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Mit der Eingabe von personenbezogenen Daten erklären Sie zugleich Ihr Einverständnis damit, dass diese von uns erfasst, gespeichert und verarbeitet werden.
Soweit Sie mit uns per E-Mail korrespondieren wollen, ist Ihnen bewusst, dass E-Mails nur bedingt sicher sind und nur bei Anwendung entsprechender Verschlüsselungsprogramme die Vertraulichkeit der E-Mail und einer von Ihnen gewünschten Antwort sichergestellt werden kann. Verschlüsselungsprogramme werden nur auf ausdrücklichen Wunsch eingesetzt. Durch die Übersendung von E-Mails an uns bestätigen Sie, dass Sie die Risiken kennen.
Es findet keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte statt, es sei denn, Sie haben Ihre Einwilligung dazu erteilt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Vorschriften und entsprechender gerichtlicher oder behördlicher Anordnung in Ausnahmefällen hierzu verpflichtet.

Aufbewahrung
Ihre Daten werden solange aufbewahrt und gespeichert, wie dies für den Zeck erforderlich ist, für den die Daten in zulässiger Weise erhoben wurden, bzw. wie eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

Vertraulichkeit und Sicherheit
Wir werden Ihre Daten vertraulich behandeln und entsprechend unseren üblichen Verfahren und gemäß allen anwendbaren Gesetzen schützen.

Ihre Rechte
Sie können jederzeit Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten oder diese einsehen. Sind diese Daten unrichtig, so können Sie deren Berichtigung verlangen.
Falls Sie mit der Speicherung Ihrer Daten nicht einverstanden sein sollten, können Sie jederzeit auf postalischem Wege oder per E-Mail mit Wirkung die Löschung der Daten verlangen. Im diesem Falle werden Ihre Daten entsprechend gelöscht. Ausgenommen hiervon bleiben jedoch Daten, deren Löschung gesetzliche und/oder vertragsgemäße Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ferner sind Daten ausgenommen, welche für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.
Für Auskünfte, Löschungsverlangen usw. wenden Sie sich bitte an die/den "AnsprechpartnerIn" am Ende dieser Website.

Überarbeitung dieser Hinweise
Durch Aktualisierung dieser Website können sich diese Hinweise von Zeit zu Zeit ändern. Sie sollten diese Seite gelegentlich wieder aufrufen, um sicherzustellen, dass Sie auch mit eventuellen Änderungen einverstanden sind.

AnsprechpartnerIn
Wenn Sie Fragen zu diesen Hinweisen haben, setzen Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder postalisch: Bundesverband Boden e.V., Frau Maike Bosold, Unter den Gärten 2, 49152 Bad Essen, mit uns in Verbindung .

Entdecken Sie Bodenwelten

Logo Bodenwelten

AKTUELLE BLUESKY TWEETS

Bluesky Social

f_logo.png twitter-bird-white-on-blue.png
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.